Neuroethics Conference: Neuroenhancement

26 06 2011

Conference.Neuroenhancement.Mainz

 

7./8. Juli 2011

Mainz

 

 

Die Tagung „Neuroenhancement“ bildet die Abschlusskonferenz des kanadisch-deutschen Forschungsprojektes „Normality, Normalization and Enhancement in the Neurosciences: Ethical, Sociocultural and Neuropsychiatric Aspects of Cognitive Enhancement“.

 

Im Rahmen der Veranstaltung werden medizinische, psychosoziale und philosophisch-ethische Aspekte von Neuroenhancement diskutiert und Ergebnisse des Forschungsprojektes „Normality, Normalization and Enhancement in the Neurosciences“ vorgestellt.

 

 

Keynote Speakers:

Walter Glannon, University of Calgary

Hank Greely, Stanford University

Ilina Singh, London School of Economics

 

Das ausführliche Tagungsprogramm findet sich unter: http://www.philosophie.uni-mainz.de/1887_DEU_HTML.php

 

Veranstaltungssort: Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz

 

Die Tagungsteilnahme ist frei.

 

 

Anmeldung und weitere Informationen bei:

PD Dr. Elisabeth Hildt

Philosophisches Seminar

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Jakob-Welder-Weg 18

D-55099 Mainz

Tel.: +49 (0)6131 39-24016

Fax: +49 (0)6131 39-24017

E-Mail: hildt@uni-mainz.de<mailto:hildt@uni-mainz.de>

Quelle: DGPhil

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: