Aufruf: Welttag der Philosophie 2011

28 09 2011

Der dritte Donnerstag im November ist der ?Welttag der Philosophie?. Dies haben die 193 Mitgliedstaaten der UNESCO auf ihrer Generalkonferenz 2005 beschlossen.

 

Die UNESCO unterstreicht mit der Ausrufung dieses Welttags die Relevanz der Philosophie für die Gesellschaft und vor allem für die Bildung in Schulen und Universitäten. Sie unterstreicht auch die Sonderstellung der Philosophie unter den Disziplinen und ein Verständnis von Philosophie in der abendländischen Tradition, welches für jede Bürgerin und jeden Bürger die Fähigkeit zu kritischem, kreativem und unabhängigem Denken sowie zu rationalem, offenem und freiem Diskurs anstrebt.

 

Der Welttag soll zeigen, dass die Philosophie eine unerlässliche Ergänzung zum Fakten- und Methodenlernen und entscheidende Grundlage für alle anderen Wissenschaften ist. Selbst die besten empirischen Ergebnisse lassen sich nicht einordnen ohne die Fähigkeit, die richtigen Fragen zu stellen. Der jüngst bei Peter Lang erschienene Band „Die Philosophie und die UNESCO“ zeigt eine wohl einmalige Interaktion über mehr als 65 Jahre zwischen einer Disziplin und einer multilateralen Staatenorganisation ? weil in der Philosophie mehr gesehen wird als eine Disziplin.

 

Die Deutsche Gesellschaft für Philosophie und die Deutsche UNESCO-Kommission wiederholen den Aufruf der UNESCO an alle Freunde der Philosophie, gerade an diesem Welttag am 17. November 2011 gemeinsam die Gelegenheit zum Dialog mit Menschen zu suchen, die für die Philosophie erst noch gewonnen werden müssen. Nutzen Sie den Anlass, Interesse für die Philosophie bei einem fachfremden Publikum und bei Schülern und Jugendlichen zu wecken und für Ihre Arbeit zu werben. Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Philosophie ermuntern wir Sie dazu, den Welttag aufzugreifen, um Veranstaltungen unterschiedlichsten Formats zu organisieren, wie dies weltweit in etwa 100 Ländern geschieht. Auch der Deutsche Volkshochschul-Verband unterstützt den Welttag der Philosophie 2011. In den letzten Jahren ist die Zahl der in unserem Online-Kalender für Deutschland verzeichneten Veranstaltungen stetig gewachsen.

 

Lassen Sie sich inspirieren von kollegialen Aktivitäten: www.unesco.de/tag_der_philosophie_2011.html und organisieren Sie Tage der offenen Tür, Fachkonferenzen, Workshops oder Gespräche über Philosophie mit Kindern und Jugendlichen. Oder entwickeln Sie ganz andere Ideen. Wenn Sie uns über Ihre geplanten Veranstaltungen informieren (hanke@unesco.de, 0228-644888-30), stellen wir sie in diesen Online-Veranstaltungskalender ein. Bitte zögern Sie nicht, sich mit Rückfragen an uns zu wenden.

Quelle: DGPhil.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: