Monatliche Vorschau auf die Termine am Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften der Freien Universität Berlin

3 01 2012

Terminvorschau

Prof. Dr. Andreas Arndt: „Die kritische Schleiermacher-Gesamtausgabe. Konzept und Probleme der Edition“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Im Dickicht der Texte. Editionswissenschaft als interdisziplinäre Grundlagenforschung“
  • Konzeption: Prof. Dr. Gesa Dane und Dr. Jörg Jungmayr

04.01.2012, 18:15 Uhr

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

 

Vortrag Catherine Viollet

„Le Vin de solitude“ d’Irène Némirovsky : le « comment » de l’écriture, d’après les brouillons manuscrits.

05.01.2012, 12:00 – 14:00 Uhr, s.t

Ort: Habelschwerdter Allee 45, JK 24/122d

 

Prof. Dr. Ulrike Vedder: „‚Gender objects‘ und ihre Subjekte. Vom Nutzen wissenschafts- und kulturtheoretischer Perspektiven auf die Dinge für die Geschlechterforschung“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Die Zukunft von Gender“
  • Konzeption: Prof. Dr. Anne Fleig (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie)

05.01.2012, 18:15 Uhr, s.t

Ort: Hörsaal 2, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

 

Prof. Dr. Clemens Risi: „Das ‚Kraftwerk der Gefühle‘ Oper“

10.01.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

 

Patrick Garcia: „Les présidents de la Ve République et l’histoire“

  • Patrick Garcia (Université de Cergy-Pontoise)
  • Vortrag im Rahmen des Deutsch-Französischen Kolloquiums

11.01.2012, 18:00 Uhr, c.t.

Ort: Seminarraum des Frankreich-Zentrums der Freien Universität Berlin, Rheinbabenallee 45, 14199 Berlin

 

Eva Kocziszky (Budapest) Das Wort als archäologischer Fund. Archäologische Poesie der Moderne veranstaltet gemeinsam mit dem Humboldt-Club Berlin-Brandenburg

11.01.2012, 18:00 Uhr, c.t.

Ort: Raum L 115 (Seminarzentrum Silberlaube)

 

Prof. Dr. Peter Sprengel / Tim Lörke: „Gerhart Hauptmann digital. Probleme und Herausforderungen einer Briefregestenedition in Kalliope

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Im Dickicht der Texte. Editionswissenschaft als interdisziplinäre Grundlagenforschung“
  • Konzeption: Prof. Dr. Gesa Dane und Dr. Jörg Jungmayr

11.01.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

 

Prof. Dr. Franziska Schössler: „Sex/Gender und die geschlechtlichen Adressierungen der Ökonomie“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Die Zukunft von Gender“
  • Konzeption: Prof. Dr. Anne Fleig (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie)

12.01.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 2, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

 

Prof. Dr. Birgitt Röttger-Rössler / Dr. Sina Emde: „Emotion, Gewalt und Erinnerung in der Aufarbeitung von Bürgerkriegen“

17.01.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

 

Thedel von Wallmoden: „Wir bauen Archen. Die Konzeption von Editionen zwischen Philologie, Publikum und Verlagspraxis“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Im Dickicht der Texte. Editionswissenschaft als interdisziplinäre Grundlagenforschung“
  • Konzeption: Prof. Dr. Gesa Dane und Dr. Jörg Jungmayr

18.01.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

 

Prof. Dr. Hilge Landweer: „Das lästige Geschlecht. Begriffliche und sozialtheoretische Überlegungen“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Die Zukunft von Gender“
  • Konzeption: Prof. Dr. Anne Fleig (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie)

19.01.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 2, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

 

Vortrag: Patrick Garcia (Université de Cergy-Pontoise)

„Les présidents de la Ve République et l’histoire“

20.01.2012, 18:00 – 20:00 Uhr, c.t.

Ort: Seminarraum des Frankreich-Zentrums der Freien Universität Berlin, Rheinbabenallee 49, 14199 Berlin

 

Prof. Luigi Mascilli Migliorini (Università di Napoli L’Orientale): L’età napoleonica tra costruzione europea e spazio mediterraneo

23.01.2012, 18:00 Uhr, c.t.

Ort: Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, Raum L 116 (Seminarzentrum)

 

Prof. Dr. Ulla Haselstein: „Coolness“

24.01.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

 

Prof. Martin Koerber: „Bewegte Bilder. Filmarchiv und Filmedition“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Im Dickicht der Texte. Editionswissenschaft als interdisziplinäre Grundlagenforschung“
  • Konzeption: Prof. Dr. Gesa Dane und Dr. Jörg Jungmayr

25.01.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

 

Dr. Tove Soiland: „Jenseits von sex und gender: Die sexuelle Differenz. Zeitdiagnostische Einwürfe von Seiten der Psychoanalyse“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Die Zukunft von Gender“
  • Konzeption: Prof. Dr. Anne Fleig (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie)

26.01.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 2, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

 

Prof. Maurizio Viezzi (Scuola Superiore di Lingue Moderne per Interpreti e Traduttori, Università degli Studi di Trieste)

30.01.2012, 18:00 Uhr, c.t.

Ort: Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, Raum L 113 (Seminarzentrum)

 

Sylvia Sasse (Zürich): Bei Selbstreferentialität Freispruch? Über (Selbst)verteidigungsstrategien vor Gericht

31.01.2012, 18:00 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal A Osteuropa-Institut Garystr. 55

 

Prof. Dr. Katja Liebal: „Emotionale Kommunikation nichtmenschlicher Primaten“

31.01.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Quelle: FU-Berlin

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: