Bildungsgang Philosophische Praxis startet im Mai 2012

13 01 2012

Philosophische Praxis macht Rat und Orientierung Suchenden ein Angebot, das sich als dialogische Freiheitspraxis bezeichnen lässt. Der Bildungsgang zum Philosophischen Praktiker zielt auf die Entwicklung dieser besonderen Fähigkeit, den jeweiligen existenziellen Fragestellungen auf einzigartige Weise zu begegnen.

Für die erstmalige Durchführung des Bildungsgangs konnte der Berufsverband für Philosophische Praxis ein internationales Dozentenkollegium gewinnen. Der Bildungsgang ist auf drei Jahre angelegt, setzt auf eine praxisnahe Beschäftigung mit dem philosophischen Erbe und wird durch Supervision und Lehrpraxis gefördert.

Der Bildungsgang ist konzipiert für Frauen und Männer, die im Sinne der Philosophischen Praxis als PhilosophInnen beruflich tätig sein wollen. Dazu zählt die freiberufliche Tätigkeit in der Individualberatung, der Beratung von Organisationen, Bildungsarbeit, sowie Beratungstätigkeiten in einem weiteren Sinne in Angestelltenverhältnissen.

Weitere Informationen: www.bv-pp.eu

Quelle: DGPhil

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: