Berliner Kantkurs – 20.–22. Februar 2012 @ HU-Berlin

20 01 2012

Patricia Kitcher: Kant’s Thinker

Institut für Philosophie der Humboldt-Universität zu Berlin

Der Berliner Kantkurs ist ein regelmäßig stattfindendes Kompaktseminar, in dem international renommierte Wissenschaftler/innen eigene neuere Forschungen zu Kants Philosophie, ihrer philosophiegeschichtlichen Wirkung oder ihrer Rezeption in der zeitgenössischen systematischen Philosophie vorstellen. In diesem Jahr wird Patricia Kitcher von der Columbia University (NYC) zu Gast sein und ihre Interpretation von Kants Theorie des Subjekts vorstellen.

Der Berliner Kantkurs richtet sich an interessierte fortgeschrittene Studierende und Fachphilosoph/innen aus Berlin und anderen Orten. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen hierzu sowie zum Programm erhalten Sie unter:

http://www.philosophie.hu-berlin.de/institut/lehrstuehle/idealismus/veranstaltungen

oder bei Prof. Dr. Tobias Rosefeldt, Institut für Philosophie der Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl für Klassische Deutsche Philosophie, Unter den Linden 6, 10099 Berlin.

Quelle: DGPhil

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: