Monatliche Vorschau auf die Termine am Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften der Freien Universität Berlin Februar 2012

30 01 2012

Terminvorschau

 

Lecture Performance „Comparative Clytemnestras“ von Prof. Dr. Rush Rehm (Professor of Classics and Drama, Universität Stanford) und Courtney Walsh

01.02.2012, 18:00 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 2


Prof. Dr. Joachim Veit: „Digitale Edition und Noten-Text: Vermittlungs- oder Erkenntnisfortschritt?“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Im Dickicht der Texte. Editionswissenschaft als interdisziplinäre Grundlagenforschung“
  • Konzeption: Prof. Dr. Gesa Dane und Dr. Jörg Jungmayr

01.02.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin


Prof. Dr. Karin Gludovatz: „Geschlecht und Repräsentation. Zur Revision der Kategorie ‚Gender‘ unter den Bedingungen visueller Produktion“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Die Zukunft von Gender“
  • Konzeption: Prof. Dr. Anne Fleig (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie)

02.02.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 2, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin


Symposium: „Gender and the Greek language“

03.02.2012, 10:00 – 19:30 Uhr, c.t.

Ort: Seminarzentrum – Lecture Room L 113, Otto-von-Simson-Str. 26, 14195 Berlin


Prof. Dr. Hubert Knoblauch / Dr. Regine Herbrik: „Die Emotionalisierung der Religion“

07.02.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin


Dr. Ursula Paitner: „Text und Kommentar – Kommentierungsprobleme am Beispiel der Lyrik Daniel Casper von Lohensteins“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Im Dickicht der Texte. Editionswissenschaft als interdisziplinäre Grundlagenforschung“
  • Konzeption: Prof. Dr. Gesa Dane und Dr. Jörg Jungmayr

08.02.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin


Prof. Dr. Otfried Höffe: „Immanuel Kant. Der Weltbürger aus Königsberg“

  • Dahlem Humanities Center Lecture

09.02.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Freie Universität Berlin, „Rostlaube“, Seminarzentrum Raum L 115, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin


Prof. Dr. Elvira Scheich: „Queering Nature: Feminismus, Politik, Ökologie“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Die Zukunft von Gender“
  • Konzeption: Prof. Dr. Anne Fleig (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie)

09.02.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 2, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin


Winfried Menninghaus: „Die Lust am Ekelhaften, Traurigen, Ärgerlichen in der ästhetischen Erfahrung“

14.02.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin


Christoph Schmidt: „Freud gegen Paulus. Therapeutik zwischen Ödipus und Trinität“

14.02.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Freie Universität Berlin, „Rostlaube“, Seminarzentrum Raum L 115, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin


Einladung zum Autorenkolleg für Studierende mit Rainald Goetz

15.02.2012 – 19.02.2012


Prof. Dr. Claus Zittel: „Philologie und Erkenntnis“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Im Dickicht der Texte. Editionswissenschaft als interdisziplinäre Grundlagenforschung“
  • Konzeption: Prof. Dr. Gesa Dane und Dr. Jörg Jungmayr

15.02.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 1b, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin


Nedim Gürsel: „Allahs Töchter“

  • Nedim Gürsel (Samuel-Fischer-Gastprofessor für Literatur an der Freien Universität Berlin) liest vorab aus seinem neuen Roman „Allahs Töchter“
  • Moderation: Timour Muhidine / Lesung des deutschen Textes: Susanne Stemmler

15.02.2012, 19:30 Uhr, c.t.

Ort: Institut français, Kurfürstendamm 211, 10719 Berlin


Prof. Renzo Bragantini (Università di Roma, La Sapienza): Le opere e i giorni di Boccaccio: di cosa parla la prima giornata del Decameron?

16.02.2012, 18:00 Uhr, c.t.

Ort: Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, Raum J 30/109


Prof. Dr. Sabine Hark: „Kontingente Fundierungen. Über Gender, Feminismus und die Zukunft der Geschlechterforschung“

  • Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Die Zukunft von Gender“
  • Konzeption: Prof. Dr. Anne Fleig (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie)

16.02.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal 2, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin


„War die ‚Vertreibung‘ Unrecht? Die Umsiedlungsbeschlüsse des Potsdamer Abkommens und ihre Umsetzung in ihrem völkerrechtlichen und historischen Kontext“

  • Tagung

17.02.2012 – 18.02.2012

Ort: Freie Universität Berlin, Seminarzentrum Raum L 115, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin


Nicolas Offenstadt: „L’historiographie française au début du 21e siècle“

  • Nicolas Offenstadt (Université Paris 1 Pantheon-Sorbonne)
  • Vortrag im Rahmen des Deutsch-Französischen Kolloquiums

17.02.2012, 18:00 Uhr, c.t.

Ort: Seminarraum des Frankreich-Zentrums der Freien Universität Berlin, Rheinbabenallee 49, 14199 Berlin

 

Quelle: FU-Berlin

 
Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: